Wolfgang Rost

Nach Abschluss seines Studiums in Verfahrenstechnik war Wolfgang von 1993 bis 2004 als Inbetriebsetzungsingenieur bei Siemens Power Generation weltweit tätig.

Während dieser Zeit war Wolfgang anfänglich als Systeminbetriebsetzungsingenieur für alle wesentlichen Kraftwerkssysteme tätig. Im weiteren Verlauf übernahm er dann die Verantwortung als mechanischer Inbetriebsetzungsleiter, später als Gesamtinbetriebsetzungsleiter und schliesslich war er als Oberbaustellenleiter für eine Grossbaustelle verantwortlich.

Nach seiner Rückkehr in das Stammhaus war Wolfgang von 2005 bis 2007 mit dem Aufbau einer Expertengruppe für die Kalkulation, Planung und Durchführung der Reinigungsaktivitäten von Neuanlagen und aller damit zusammenhängenden technischen Tätigkeiten, wie z.B. chemische Reinigung, Dampfblasen, etc. beauftragt.

Danach übernahm er die sogenannte „Technologieabteilung Dampferzeugertechnik“, die er bis 2017 leitete.

Im Anschluss daran leitete Wolfgang die Abteilung mechanisches Engineering, wo er für die Gruppen „Pumpen“, „AHDE Modifikation & Upgrades“ und „Wasserchemie & Reinigungssysteme“ verantwortlich war.

Zusätzlich zu seinen Hauptaufgaben leitete Wolfgang mehrere Task Forces, wurde als Projektleiter für Sonderprojekte und innovative Entwicklungen eingesetzt und fungierte auch als Engineering-Projektleiter in der Angebots- und Ausführungsphase

Er verliess Siemens Energy im Oktober 2020 und verstärkt seit Oktober 2021 das PPCHEM-Team als Senior Key Expert für Kraftwerkstechnik.

Contact

    PPCHEM AG
    P.O. Box 433
    8340 Hinwil
    Switzerland

    Mobile: +41 (0)79 418 27 36
    Phone: +41 (0)44 940 23 00
    E-mail: wolfgang.rost@ppchem.com